Google+ Followers

porque convergimos e integramos com AMOR, VERDADE, RETIDÃO, PAZ E NÃO-VIOLÊNCIA

dedicamos este espaço a todos que estão na busca de agregar idéias sobre a condição humana no mundo contemporâneo, através de uma perspectiva holística, cujos saberes oriundos da filosofia, ciência e espiritualidade nunca são divergentes; pelo contrário exige-nos uma postura convergente àquilo que nos move ao conhecimento do homem e das coisas.
Acredito que quanto mais profundos estivermos em nossas buscas de respostas da consciência melhor será para alcançarmos níveis de entendimento de quem somos nós e qual o propósito que precisaremos dar as nossas consciências e energias objetivas e sutis para se cumprir o projeto de realização holística, feliz, transcendente, consciente e Amorosa.

"Trata-se do sentido da unidade das coisas: homem e natureza, consciência e matéria, interioridade e exterioridade, sujeito e objeto; em suma, a percepção de que tudo isso pode ser reconciliado. Na verdade, nunca aceitei sua separatividade, e minha vida - particular e profissional - foi dedicada a explorar sua unidade numa odisseia espiritual". Renée Weber

PORTANTO, CONVERGIR E INTEGRAR TUDO - TUDO MESMO! NAS TRÊS DIMENSÕES:ESPIRITUAL-SOCIAL-ECOLÓGICO

O cientista (psicólogo e reitor da Universidade Holística - UNIPAZ) PIERRE WEIL (1989) aponta os seguintes elementos para a falta de convergência e integração da consciência humana em geral: "A filosofia afastou-se da tradição, a ciência abandonou a filosofia; nesse movimento, a sabedoria dissociou-se do amor e a razão deixou a sabedoria, divorciando-se do coração que ela já não escuta. A ciência tornou-se tecnologia fria, sem nenhuma ética. É essa a mentalidade que rege nossas escolas e universidades"(p.35).

"Se um dia tiver que escolher entre o mundo e o amor...Lembre-se: se escolher o mundo ficará sem o amor, mas se escolher o amor, com ele conquistará o mundo" Albert Einstein

domingo, 4 de agosto de 2013

ALL WE NEED IS LOVE MY spirituellen Erfahrungen AND SPECIAL unerklärliche (Anzahl 19 ... obs:. Musste ich ein paar letzte Seiten (und andere unveröffentlichte put geschnitten, dass das Gerede über Ethik der Triade-Aesthetic-TECHNIK: Ethik und Moral IM RAHMEN DER CAPITAL UND LIEBE (kleiner Teil (insgesamt sind 470 Seiten!) meiner Doktorarbeit verteidigte im Jahr 1998 bei COPPE / UFRJ), weil diese Seite hat auch Grenzen Anzahl der Zeichen, die Sie wollen ... ok .. wer entfernt den vorangegangenen Kapiteln schaue auf meine Seite BILDUNG FÜR DAS DRITTE MILLENNIUM früheren Ausgaben ich dort gebucht .... siehe Link https://www.facebook.com/EducacaoParaOTerceiroMilenio...Namastê......ok?) "Herr, ich weiß, Sie Probes mir ..." "Erkenne dich selbst" - Sokrates (siehe Link ... Enzyklika "Glaube und Vernunft" Leap of Pope John II. .. "All you need is love" (Lennon / Macartney) "Das menschliche Problem ist das gleiche Problem, wenn man göttliche Lage zu reagieren ist, so können wir einander begegnen" Melgaço Bernardo da Silva EINFÜHRUNG Namaste an alle Brüder und Schwestern, vor kurzem habe ich auf Facebook gepostet ein Video, dessen Titel ist erstaunlich, ich bin (Über Tom Shadyac) ... nachdem ich dieses Video .. siehe Link (http://www.oprah.com/own-super-soul-sunday/I-AM-Watch-the-Trailer-Video) hatte das Bedürfnis, mit Ihnen teilen meine spirituellen Erfahrungen unerklärliche über das Wesen der göttlichen Liebe. Ich gestehe, dass ich nicht behaupten, dass jeder wird mich verstehen, aber ich in meinem Wunsch, säen meine Erkenntnisse unerklärlich, dass wir leben und haben eine bessere Welt als diese zu halten. Im Jahr 1988 wurde ich von einem spirituell-mystische Erfahrung mit der Göttlichen Liebe und aus dieser Erfahrung gesegnet habe ich beschlossen zu schreiben und zu veröffentlichen, in einer wissenschaftlichen, philosophischen und spirituellen und nicht angehalten, bis heute krank und verzweifelt wie ich jetzt bin. Der Glaube an Gott gibt mir die Kraft, weiter zu schreiben und meine Gedanken Veröffentlichung für alle, die sich hinter diesem Wort existiert gesprochen, aber wenig von der Menschheit erlebt: Göttliche Liebe. Und wie war dieses Phänomen? Es begann alles, als ich in der Verzweiflung zu Gott gebetet, mir zu zeigen, Seine Wahrheit über unser menschliches Leben chaotisch, gewalttätig, beschleunigte und neurotisch. Diese reichlich weinend auf die Knie schaut auf einen Bild von Jesus, sein Gesicht in weiß auf schwarzem Samt Tuch gemalt mit der Dornenkrone und Blut tropfte auf dem Gesicht, eines Nachmittags, als ich in einer Küchenzeile im Flamengo Nachbarschaft auf der Südseite des Flusses leben Januar. Ich war ein Ingenieur und begann meine Masters in COPPE / UFRJ. Dann fühlte eines Nachmittags, als Vorlesungen an meiner Universität für eine Gruppe von Lehrern und Schülern eine innere Stimme, die sagte: "Sind Sie stolz sein." Ich antwortete sofort: "Wo Sprache und wer du bist?". Die Stimme in mir sagte: "Ich bin." Und ich fragte noch einmal: "Ich bin wer?". Die innere Stimme sagte immer wieder: "Ich bin." Und dann aus der Universität zu weinen und mich zu fragen: "Wer bin ich". Und die Stimme fort Beantwortung den gleichen Satz immer und immer wieder. Ich verbrachte mehrere Tage in Frage mich über die Art der geheimnisvollen inneren Stimme. Bis sie eines Tages spürte mich auf die Toilette zu gehen und meine Küche in den Spiegel schauen. Und vor dem Spiegel auf die innere Stimme sagte: "Sie möchten, dass Ihre Transformation wach ist oder schläft." Ich antwortete: "Ich will schlafen." Und die innere Stimme sagte: "Nein .. Sie wird wach bleiben ... und dann einen Job an der Universität zu tun." Ich konnte nichts anderes tun als "Bete und sehe mich jede Sekunde." Also, ich intuitiv zu suchen spirituelle helfen, einen Freund von mir, rechts neben, wo ich lebte. Und sie gab mir Leitspruch: "Bernardo, achten ... in jedem von uns, zwei Ebenen der Existenz-Bewusstsein: Finde das höhere Selbst und geringere Selbstentladung ... für sich selbst herausfinden, wer in sich selbst ist." Ich hatte einige Bücher der spirituellen Einheit als André Luiz von Chico Xavier psychographed bekannt zu lesen. Und ich entdeckte diese Bücher und schrieb zwei Sätze, die ich meine Aufmerksamkeit erregte, und sie sind "Intuition ist die Grundlage der Spiritualität" und die andere "Gedanke ist Energie." Ich klebte diese beiden Sätze auf Papier auf meinem Regal Sperrholz leer, um nicht zu vergessen. Also habe ich eine Reise von Forschung aus diesen drei Grundprinzipien begann: "Es gibt in uns beiden Ebenen der Existenz-Bewusstsein: die oberen und unteren", "Intuition ist die Grundlage der Spiritualität", "Gedanke ist Energie." Also begann ich die Aufmerksamkeit auf meine eigenen Gedanken, Gefühle und Wünsche. Ich ging von der Annahme, dass die Natur (Bewusstsein) niedriger Frequenz (Schwingung) war niedrig (negativ) und anderer Art (Bewusstsein) oben (positiv) war Frequenz (Schwingung) hoch. Und mit viel Willenskraft heftigen beobachtete meine beiden Ebenen des Bewusstseins, die Trennung der oberen und unteren in mir war. Meine Freundin Ana, die mich auf zwei Ebenen des Bewusstseins 1 Tag geführt lud mich zu einem geistig-mystischen Ort wie BRIDGE TO FREEDOM bekannt zu erfüllen (siehe Link ... http://www.ponteparaaliberdade.com.br/ .. . bis heute existiert!). Und es ist eine geistige oder spirituelle Zentrum, sondern in den Raum oder in einem gemeinsamen Haus von einer Person, die CHANNEL erzählt hoch entwickelten spirituellen Meister, die CANAL intuitiv, so dass jeder wusste, dass die Wahrheit der höheren Geistigkeit. Das erste Mal ging ich ich war erstaunt, was ich habe, und ich begann zu fühlen, wenn die Frau (CANAL) sprach über die göttlichen Hierarchien und sie wollte, dass wir für eine neue Ära der spirituellen Evolution zu tun. Viele junge und schöne Frau emittiert eine Energie, die in mir vibriert so hart ich dachte, sie war wie in Trance. Und dann das zweite Mal fühlte ich mich auch eine sehr seltsame Wärmeenergie in meinem Körper. Also kaufte ich mir ein grundlegendes Buch BRIDGE TO FREEDOM: Es werde Licht. Und nach Hause nahm diese und andere Bücher, die ich direkt dort gekauft. Aber spät in der Nacht habe ich das Paket ausgepackt und schlug das Buch auf und begann zu lesen gibt es Licht und was aus dem Üblichen heraus? Ich konnte nicht aufhören zu lesen das Buch und ging durch die Nacht als gut. An einem Punkt, fühlte ich, dass es schon spät war und musste schlafen, aber gleichzeitig fühlte ich mich voller Energie seltsam, aber lecker und stark, lass mich nicht für den Schlaf entspannen. Und das ist, wenn ich auf meine Intuition zu fragen, wie zu schlafen erinnerte. Meine innere Stimme sagte mir: "Geh auf die Seite am Ende des Buches und las ein Gebet." Und so ging ich und bekam (das Gebet war ein Erzengel .. ich kann nicht an seinen Namen erinnern). Und ich legte mich hin und "gelöscht" (schlafen) sofort. Bevor ich schlief, fragte ich, als ich aufwachte am Morgen war ich mit der gleichen geheimnisvollen Energie, während der Lektüre des Buches. Und so war es, als ich aufwachte, mit der gleichen Energie war heiß. Ich ging in den Flamengo Park (in der Nähe meiner Wohnung) und ich begann zu laufen und zu üben, die Lehren und spirituellen Disziplin BRIDGE TO FREEDOM. Die Disziplin war es, eine violette Flamme (oder rufen Sie den spirituellen Meister dieser Flamme - Saint Germain) aufzurufen. Diese geistig-mystischen Schule lehrt, dass jeder Mensch in einer bestimmten Farbe (die sieben Farben des Regenbogens) vibriert. Später erfuhr ich, dass mein Blau Meister El Morya war - ein Aufgestiegenen Meister BRIDGE TO FREEDOM. Wahrsager Wahrsager haben ihn hinter mir mehrmals gesehen! Rückkehr zu dem Thema auch zu praktizieren begann die Disziplin der violetten Flamme zu drehen in positive Schwingungen negativ. Und hat so mit Beharrlichkeit begann ich, um einen Zustand des Bewusstseins der inneren Ruhe und seelisches Gleichgewicht geben. In meiner spirituellen Disziplin verwendet die Mantras (heiligen Wiederholungen) BRIDGE TO FREEDOM zB "Ich bin Gott" oder "Ich bin der mächtige Gegenwart Gottes in Aktion" oder "Der Wille Gottes ist gut, wird Gottes ist die Frieden, Gottes Wille ist Glück, ist der Wille Gottes Güte ". Diese Techniken alles, was ich abgewechselt, aber lassen Sie sich nicht meine unbesetzten Geist denken und oszilliert zwischen der Vergangenheit und der Zukunft. Ich konnte unter keinen Umständen verlieren das Vertrauen und werden natürlich weiterhin meine spirituelle Reinigung - wochenlang ohne Unterbrechung! Und was geschah irgendwann habe ich gemerkt, dass ich, um die Domain zu geben und um zu bleiben in Balance jederzeit hatte. Am späten Nachmittag meine Intuition sagte mir, dass ich die Macht, jede positive Energie für mich bestellen erreicht. Also jeder Auftrag gegeben, die ich erlebte die Energie aufgebracht, zum Beispiel wenn ich Frieden gebeten, manifestiert Innerer Frieden, wenn ich Freude stellte ich glücklich und so weiter war. Also habe ich meine Disziplin und ich erkannte, dass ich der Verantwortliche für mein Schicksal und meine innere Glück war. Darauf meine Ebene des Bewusstseins war nicht mehr rational, hatte den fortgeschrittenen Stand der Intuition erreicht. Und ich war total in dieser Disziplin auf den Punkt, dass ich mehr als einen Monat weg von UFRJ war absorbiert. Jetzt bekomme ich eine fantastische Zeit meiner geistig-mystischen Erfahrung. Es war am Nachmittag des August und ich tat mein spirituelle Disziplin in einem Zustand des transzendentalen Bewußtseins - unerklärt, dh ein Gefühl der Leichtigkeit in der, Ruhe und Gelassenheit ... bis das Telefon klingelte und ich antwortete sie sofort. Über die Telefonleitung (damals gab es keine Zelle) Gláucia war mein Freund, der auch einen Master-Abschluss Studenten in meiner Klasse. Gláucia fragte mich: "Bernardo, uns alle hier betroffenen über Ihre Abwesenheit, so sage es mir mein Freund, was ist los mit dir?". Ich sagte: "Haben Sie Zeit haben, um mich zu hören." Und sie antwortete: "Ich habe, zähle". Dann fing ich an, meine Geschichte der spirituellen Disziplin mit einer süßen Stimme und heiter zu erzählen, mit absoluter Ruhe. An einem Punkt in der Geschichte (bonita!) Ich selbst bewegte mich und ich wollte zu weinen. Ich versuchte, die Tränen zurückzuhalten, und plötzlich höre ich meine Intuition spricht laut in mein Bewusstsein: "Bernardo, lassen Sie die emotion". Und dann begann ich zu weinen und zu schluchzen, und sagte meinem Freund, dass ich aufhören zu reden, um mich brauchte. In diesem Moment fühlte ich mich die erstaunlichste Phänomen, dass ein gewöhnlicher Sterblicher Mensch auf Erden zu erleben! In der Mitte meiner Brust etwas mit einer Geschwindigkeit und sehr hohe Frequenz, die mich in einem emotionalen Zustand unerklärlich links gedreht war die Liebe! Und wenn ich das Telefon legen in der vertikalen Basis fühlte viel Energie heißen dünnen Touch meinen rechten Arm. In diesem Moment, nicht zu verstehen, was los war wandte ich mich an meine Intuition und fragte: "Woher kommt diese Energie?". Intuition hat mir gesagt: "Schauen Sie in der Mitte der linken Hand." Und dann erkannte ich, dass diese wunderbare Energie aus der Mitte meiner linken Hand kommen. Dann meine Intuition mich auf meine Fersen sitzen und heben Sie Ihre rechte Hand öffnet zum Himmel. Und dann habe ich entdeckt, dass diese Energie kam auch aus dem Kosmos und in der Spitze meiner Finger der rechten Hand und lief einen Pfad in Richtung der Mitte meiner Brust eine weitere Erhöhung der Geschwindigkeit und die Frequenz der Energie kommen aus ihm heraus. Ich war sehr erfreut, mit diesem Phänomen, und festgestellt, dass die Energie an verschiedenen Stellen in meiner Wohnung war. Am nächsten Tag war ich noch in diesem transzendentalen Zustand ungewöhnliche und ging als Institution spiritistischen Medium (IEVE), die in Ipanema (edel und wohlhabender Stadtteil von Rio de Janeiro) war zu arbeiten. An diesem Tag war ein Donnerstag etwas Außergewöhnliches passiert: ein Wundermittel, die in der folgenden Woche angekündigt wurde. Unser Ingenieur und Inhaber der spiritistischen Zentrum sagte: "Ich möchte, um zu kommunizieren und gratuliere euch alle, denn es war ein Wunder, hier am Donnerstag letzte, ich weiß nicht, wer von euch verantwortlich für dieses Wundermittel war". Dieser Text ist nicht komplett ... Ich habe versucht, eine Synthese zu machen nicht zu ermüden meine Leser ... Ein anderes Mal unerklärliche Geschichte andere Details, die in diesem Text nicht in Verkehr gebracht wurden. Petition MY GOD im Jahr 1988: Die Wissenschaft von sich selbst und dem Göttlichen VERB Im Jahr 1988, als ich (weint hemmungslos) kniete vor einem Bild von Jesus Christus in diesem Moment war ich mit der Unsicherheit, viel Leid gefüllt, aber auch paradox, wie es mit Mitgefühl für mich selbst und für die Menschheit gefüllt zu sein scheint. Ich habe die folgenden Flehen inbrünstig, mit meiner ganzen Seele gelitten: "Vater, mir den Weg zeigen, zeigen Sie mir die Wahrheit. Ich will nicht Macht. " Am nächsten Tag wiederholte ich das gleiche Gebet auf die gleiche Weise weinte ausgiebig und leidende Seele mit Mitleid. Und was geschah mit außergewöhnlich? Von diesem Tag jede Nacht (! Für über eine Woche) In einem Traum sah ich eine Frau gekleidet wie eine Braut, die mir sagen, angesprochen: ". Wenn Sie die Wahrheit mich heiraten wollen, bin ich lange gewartet" Damals hatte ich einen Psychologen (sein Name war Etienne - seinem Büro war im Zentrum von Rio de Janeiro in einer Straße parallel zur Avenida Presidente Vargas -. Stelle von hohen Gebäuden Geschäftsbanken, der Zentralbank, sonstige Dienstleistungen usw.), dass neben Psychologe war auch geistig. Also versuchte Etienne zu entziffern meine Träume der Braut. So, sagte ich Etienne Träume und fragte: "Etienne, wer ist diese Braut?". Etienne eröffnete ein sanftes Lächeln, sein Gesicht war ruhig und Augen zeigten eine Emotion, und er sagte: "Bernard, diese Braut nicht menschlich ist, nicht danach suchen in unserer Welt konkreter und objektiver, ist es in euch verstanden ... ? ". Ich ging zu meiner Wohnung in der Nachbarschaft von Flamengo fragte mich, wie die Braut in mir zu finden. Ich habe nicht rational wissen, was das Phänomen gemeint. So war ich für mehrere Tage verwirrt. Mein Kopf mit den Visionen war beeindruckt, dachte ich darüber nach: die Braut von den geheimnisvollen Träume! Also entschied ich mich, einige spirituelle Bücher, die sehr Entität als André Luiz, Chico Xavier von psychographischen bekannt zu kaufen. Und in der Lektüre dieser Bücher, die ich entdeckte die "Hinweise", die mir helfen, die geheimnisvollen Braut in mir wäre. Die beiden wichtigsten Sätze von André Luiz sind: "Intuition ist die Grundlage der Spiritualität" und "Der Gedanke ist Energie." Und mit diesen beiden "tracks" Ich fing an, eine Abstraktion und fantastische Vorstellung. Es ist wichtig zu beachten, dass ich den Kurs Elektriker Installateur tat, als er 17 war in Senai. Und er hatte als Elektriker in verschiedenen Fabriken in Rio de Janeiro arbeitete. Und außerdem habe ich auch meine Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik Elektronische-Modus. Diese Ausbildung auf dem Gebiet der Elektrizität und Elektronik mir sehr geholfen in meiner Forschung inside - nichts geschieht durch Zufall! Also meine Lesung akademischen Bereich Elektrik / Elektronik erlaubte mir, das Phänomen der Energie zu ignorieren. Und meine eigene direkte Erfahrung mit Strom als Elektriker gab mir eine Bedingung für die Annahme keine intellektuellen Widerstandes (rational) das Phänomen des Denkens als Energie - nicht nur als ein Konzept oder eine Idee einfach. Was hat außergewöhnlich? Ich fing an, sich vorstellen, dass meine Gedanken wurden nach den gleichen Gesetzen der Physik auf dem Gebiet der Elektrizität und Elektromagnetismus. In anderen Worten, wenn die Elektrizität und Elektronik liefen Relais, Spulen, Transformatoren, Motoren, Radios, Fernseher, Kameras, Sender, Empfänger, Telefone, Computer, Mikroprozessoren, Kondensatoren, Transistoren, Gleichrichter, Oszillatoren, endlich eine Welt der wunderbare Technologien ... so dachte, das könnte außerordentliche Macht der Technologien, die ich kannte - ich hatte keinen Zweifel! Huch! Und wenn das wahr ist, dachte ich, ich kann modulieren, zu transformieren, zu erfassen, zu sehen, senden, empfangen, bearbeiten, verschieben, sammeln, verarbeiten, magnetisieren, beeinflussen alles um mich herum und in mir. Und wie, um herauszufinden, ob das wahr ist? Und wenn der Grund ist eine Form oder Muster von Energie? Und Intuition könnte eine andere Energie-Muster auf einem höheren Niveau Frequenz ... gedachten ... spektakulär! Ich sagte zu mir: "Ich habe diese Hypothese des Denkens Energie testen und verwerfen, die gemeinsame Idee ist eine Idee oder ein Konzept gedacht." Aber wie kann man den Gedanken-Energie testen, ob der Grund dafür ist, Energie und Intuition ist eine andere Ebene der Frequenz? Ich mit dieser Hypothese war erstaunt, es war einfach genug, um zu testen (versuchen, ist es wichtig zu beachten, dass die moderne Wissenschaft fortgeschritten ist nur, wenn tatsächlich realisiert er Hypothesen zu formulieren, testen und bestätigen damit schaffen, was Wissenschaftler als gültige Theorie erkennen (bis !.. widerlegt (transzendiert) durch eine neue Theorie und neue Erfahrung) Aber meine Frage war, um das Phänomen des Denkens-Energie, Energie-Energie-Sinn und Lust zu entdecken hatte eine "Idee" genial: Ich werde mich zu disziplinieren und Modulationsfrequenz (Typ Radio AM (Amplitudenmodulation) und FM (Frequenz moduliert))! Und bald aufgehört, und glauben, dass meine Gedanken waren nur Konzepte, Ideen und intellektuelle Argumentation. dann habe ich ein Wissenschaftler wurde mir , also war ich der Beobachter (Wissenschaftler) und meine Gedanken, Gefühle und Wünsche waren meine Studienobjekte und Erfahrung. könnte aber, wie die logische und intellektuelle, die nicht aufhören würde sprechen über mein Gewissen? dieses Problem nicht zu stoppen aufgrund beantwortet werden, weil die Vernunft als menschliches Phänomen war das Objekt meiner Studie, die war Antwort auf diese Frage:.? was ist die Energie-Verhältnis nur fand ich das passende Werkzeug, um die Phänomene der testen durchdachte Energie-sense- Wunsch, wenn sie durch "Zufall" (das heißt, hier, was ist seltsam, oder unerwartete Überraschung) begann mit den Techniken der spirituellen Institution mystisch-esoterischen BRIDGE TO FREEDOM. Dort habe ich in dem Buch LIGHT Disziplin oder Ausübung von Mantras gelernt (! sehr häufig Disziplin der Yogis in Indien), zum Beispiel: "Ich bin Gott", "Ich bin der mächtige Gegenwart Gottes in Aktion bin", "Der Wille Gottes ist gut, der Wille Gottes ist Frieden, The Gottes Wille ist Glück, Der Wille Gottes ist Reinheit, Gottes Wille ist die Bilanz;. Gottes Wille ist Goodness "Ich erkannte sofort, dass diese Übung Disziplin oder unterbrochen (da ich ununterbrochen getan! ) der laufende Prozess der logischen Argumentation und intellektuell. Dies war meine erste Entdeckung. Eine zweite Entdeckung war wie zu modulieren und zu transformieren meine Triebe, Begierden und Gefühle der niedrigen Frequenz auf eine höhere Ebene von hoher Frequenz. Und diese zweite Frage wurde auch durch entdeckt "Zufall" (Ich wollte nicht, diese Ordnung zu machen), wenn ich fest davon überzeugt, dass die Verwendung oder Betrachtung der violetten Flamme (die aufgestiegenen Meister Saint Germain) in der Lage, meine negative Energie in positive drehen war (da ich zu tun oder Übung !. Disziplin ununterbrochen) Also habe ich den ganzen Tag Disziplinen abwechseln - jede Sekunde Die dritte Frage war wie gerade meine automatische Impulse: denken, fühlen und wollen, war die Antwort auf diese Frage auch eine "Chance" (ich weiß nicht gelesen hatte nichts davon.) Die einzige Disziplin, die ich "zufällig" entdeckt vor 1988 wurde meine Augen zu schließen und die Aufmerksamkeit auf die Dunkelheit meines Bewusstseins (Ich tat es, als ich 18 Jahre alt war, und zu diesem Zeitpunkt wurde mir klar, dass Ich konnte mich entspannen, wenn ich eine halbe Stunde diese Übung auch durch "Zufall" entdeckt hatte.) Es ist gut, zu beachten, dass mehrere und mehrere wichtige wissenschaftliche Entdeckungen durch "Zufall", wenn die Wissenschaftler abgelenkt wurden, träumen oder sah ein ungewöhnliches Phänomen, ohne angehoben irgendwelche Umstände Kurz, begann ich eine Übung in der Betrachtung unbewusst später -. viel später - ist, dass ich es gefunden Der Akt des Sehens oder selbst beobachten kontinuierlich ermöglicht uns die Möglichkeit, uns von unseren selbst distanzieren. Ego. Und dabei sind wir auf der obersten Ebene des Selbst (Begriff in der Psychologie oder Psychoanalyse) oder Intuition angehoben. menschliche Vernunft ist in Gefangenschaft der fünf gemeinsamen Sinne. Und warum all die großen Wissenschaftler (wie Einstein, der entdeckt den Geist rational bewegt und über die Grenze und kommt Intuition ... und alle großen Entdeckungen wurden durch Intuition gemacht.) und Albert Einstein schrieb einen Brief an einen Philosophen gehört, die sagen "Alte" (I dieses Zitat in meine Dissertation oder . in meiner Doktorarbeit ... sicher) oder "Intelligenz in der Natur" (er versucht zu vermeiden, mit dem Begriff "Gott" nicht als eine religiöse verwechselt werden) Er (Einstein) sagte: "Ich denke, 99 mal und nichts entdecken. Diving in tiefes Schweigen. Seht die Wahrheit ist mir offenbart. "Er benutzte den Ausdruck REVEALED, warum? Weil die Offenbarung ist ein spirituelles Phänomen, dass in der Natur vorkommt, da jeder Disziplin selbst, um es zu hören. Disziplin ist die Grundlage aller Erkenntnisse sowohl in der wissenschaftlichen und spirituellen. Disziplin entwickelt sich nur durch den Glauben in der Übung oder Erfahrung, dass die Menschen wollen, zu entdecken, zu entwickeln oder zu offenbaren. Und der Glaube ist hier nicht nur ein religiöser Überzeugung oder wissenschaftlich. 's eine transzendentale Phänomen innerhalb der Mehrdimensionalität (Wissenschaftler (modernen Physik) haben entdeckt, dass unser Dasein besteht aus mehreren parallelen Welten gemacht ... mindestens 12 Welten! ... habe ein Video auf dem Internet . BBC zeigt diese Entdeckung) menschlichen Wahrheit, die Einstein selbst bezeichnet ist nichts anderes als göttliche Intuition und Einstein war bewusst, weil er sagte: ".. Studieren den Glauben" Genuine Glauben ist der göttliche Weg göttliche Wahrheit innerhalb des menschlichen Wesens. In anderen Worten, ist das Problem der menschlichen Existenz das gleiche Problem der Existenz Gottes, so dass, wenn wir die Antwort zu erhalten, eines dieser beiden Probleme können einander begegnen. Schöpfer und das Geschöpf sind sehr nah, näher als das Elektron kreist um den Atomkern. In diesem Zusammenhang ist die göttliche Wahrheit ist unaussprechlich. Und jedes Mal, Menschen versuchen, die Wahrheit es wandelt die Energie in Energie intuitive rational erklären. Daher, auch wenn jeder hat seine "true" rational. Und jeder hat die gleiche göttliche Wahrheit. Fantastische finden dies im Jahr 1988! Eine Person in einem Staat wird immer missverstanden intuitive für all diejenigen, die im Bereich der rationellen Nutzung von Energie-bewusste sind! Dies bedeutet, dass jedes Mal, wir wollen nach rechts in einen Streit mit einander unbewusst einen Konflikt geschaffen und erzeugen eine Krise, die das geistige Leben der beiden beeinflussen können. geistliches Leben ist so ernst, dass, wenn wir wussten, dass die Folgen nie den Splitter aus anderen oder ihrer Behinderung zu beurteilen oder sein . ihre Unwissenheit So Buddha sagte: "Es gibt keinen Konflikt zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Unwissenheit und Weisheit." In diesem Sinne ist die spirituelle Evolution (und nicht nur Material-technologische) entscheidend für jede menschliche Gesellschaft ist Was. wollen, dann ist der Urheber? erkannte ich, dass er uns, glücklich zu sein, haben Frieden, Mitgefühl, Liebe, Brüderlichkeit, Solidarität, Mitgefühl, Ehrlichkeit, Brüderlichkeit, Zusammenarbeit (nicht teilgenommen) usw. will. Kurz gesagt, sind wir Ihr Bild Ähnlichkeit und hier auf der Erde also die Phrase wunderbaren Geist ", ohne die Liebe gibt es kein Heil" (und ich halte mich nicht Geist, sondern spirituell -. sind unterschiedlich). Wir müssen jeden Menschen respektieren und unterstützend sein, lieben und wohltätig. Sadhana und ihre Intensität wird zu erzeugen oder erzeugen ein gewisses Maß an Spiritualität in jedem. Gebet hilft es viel, aber es alleine nicht produzieren eine unmittelbare Wirkung der Transzendenz. hängt von der intuitiven Sprung "zu beten und beobachten Sie die sich selbst "und die Stiftung" Erkenne dich selbst "(lesen Sie die Enzyklika von Papst Johannes Paul II:" Glaube und Vernunft "-" Fides et ratio "). Und wenn wir uns tief zu wissen, sehen wir mit absoluter Sicherheit: Gott, der spricht (eine tiefe innere Stille). gestehen, dass fast "schnappte" bei diesem Prozess der Selbsterkenntnis. Einige Leute dachten, ich sei verrückt, darunter zwei Professoren an COPPE / UFRJ. Ein Treffen zwischen 3 Lehrer (Ronaldo und Roberto Miguel statt ) zu diskutieren, was mit mir zu tun Ronaldo (mein Berater zu der Zeit) sagte (wie von Miguel berichtete):. "Er ist verrückt!". Miguel sagte: ". es ist der Weg in den Wahnsinn" Und Roberto (er hat einen Kurs in Theologie an PUC-RJ) sagte: "Lassen Sie mich zuerst mit ihm reden, zu wissen, was tatsächlich passiert." Nach einem privaten Gespräch Roberto zu mir sagte:. "Du bist nicht verrückt Alles, was Sie gesagt haben Ähnlichkeit mit den Geschichten von Heiligen, wahrscheinlich haben Sie das Niveau des Bewusstseins von ihnen erreicht. hatte ich nicht zu lesen viel mehr Erfahrung die Geschichten der Heiligen. Du willst mich zu Ihrem neuen Berater sein?. ", antwortete ich," ja. lieben würde ". E war es dann soweit! Gibt es technische oder spirituelle Disziplin, um unser wahres SACRED US entdecken? Es gibt verschiedene Techniken und spirituellen Disziplinen, die einst mit alltäglichen Beharrlichkeit macht realisieren die göttliche Natur unseres wahren Selbst gemacht. Während der Geschichte der Menschheit mehrere Personen (Lehrer der Menschheit) fand seinen eigenen Weg zu dieser spirituellen Unterfangen. Was ich hier beschreibe, ist die Art und Weise ich tat und tun heute. Im Prinzip müssen wir davon ausgehen, dass die Realität, die wir auf der Außenseite der objektiven Welt ist nicht genau so, wie wir denken, es ist. In anderen Worten, was wir sehen, ist ein ein Tropfen im Ozean der unbekannten Welt. Dies bedeutet, dass in der Realität ist versteckt weil unsere fünf Sinne und Vernunft objektiv analytische zeigt einen Teil der gesamten Wirklichkeit. So Bewusstsein zu erweitern und für die Prüfung, was jenseits Auftritte dieser Fakten und konkreten Phänomenen und subjektiven, sollten wir eine Suche starten (oder Untersuchung) in uns. Was bedeutet "auf uns selbst zu suchen?" Es ist der Weg der Selbsterkenntnis, Selbst-Bewusstsein oder Selbstbewusstsein, autosuperação, Selbst-Transformation. "Der Weg ist schmal und kleine Tür" - sagt ein Sprichwort religiös. Selten sind diejenigen, die euer wahres Selbst zu entdecken. Die meisten haben nicht vereinbart oder nicht erreicht das Bewusstsein des Bewusstseins. Es ist eine schwierige Aufgabe, die unversöhnlich in der Ausübung der Wahrnehmung der Welt und sich selbst ausgeführt werden muss. Generell sind wir so entfremdet und abgelenkt, dass wir eine parallele Wirklichkeit unsere in uns zu verwirklichen. Mehrere Philosophen, Heilige, Mystiker, Wissenschaftler und Philosophen überlassen "Hinweise" der Wege, die sie selbst getan haben. Warum dieser Weg so schwierig ist? Weil wir nicht wissen, formulieren die korrekte existentielles Problem für unser Leben. Wissenschaftler Einstein fuhr fort zu sagen die Formulierung eines wissenschaftlichen Problems war etwas so wichtig, dass ein richtig gemacht forschte schon halb da sein. Früher haben wir Millionen von Nachrichten von außen ohne Filter, die uns zu erkennen, was wahr und was falsch ermöglicht empfangen. Daher sind unsere Köpfe mit falschen Wahrheiten übersät. Und was kann der Geist registrieren ist ein winziger Teil des Ganzen, die überall um uns herum ist in der Imprägnierung. Und wenn Sie die Gedanken, die ketten nacheinander realisieren werden feststellen, dass der Geist rational analytischen Richtung der objektiven Welt ist in ständiger "Geschwätz", dh eine geistige Unruhe zwischen zwei Polen: gestern (Vergangenheit) und morgen (Zukunft). Selten in der Bewusstseinszustand des hier und jetzt (heute) gefunden. Erzogen wurden subtil entwickelt, um den Geist für die Zukunft nutzen, während ständig die Erinnerung an die Vergangenheit. Wir wurden nicht angehoben, um den Geist zu kontrollieren und dazu führen, dass in diesem intensiv gelebten (hier und jetzt) ​​zu bleiben. Disziplin für Umerziehung des Geistes heißt Meditation und / oder deconditioning. Der Geist ist sehr mächtig - das, was wir denken und fühlen wir erreichen "gut" (konstruktive) oder "schlecht" (Zerstörung) in der "Zukunft" ist das Ergebnis unserer eigenen Entscheidungen. Es sind schuldig! Wir sind alle betroffen, da wir geboren wurden, und so werden wir auch weiterhin die Ausübung der Wahrnehmung, dass unsere Vorfahren uns gelehrt. Aber da sie in einer existenziellen Krise oder Identität sie zurück zu sich selbst gelangt, weil Sie, dass es notwendig für eine Antwort auf ihre existentiellen Probleme zu realisieren. Unsere Schulen und Universitäten, mit seltenen Ausnahmen, nie lehren die Techniken des Selbst, um die existenzielle Ebene der Vernunft transzendieren und leben in der Tat durch göttliche Intuition leiten. Diese wenigen zeichnen sich durch den heftigen Willenskraft, Sensibilität sutilizada und raffinierten Intelligenz-intuitive (zB: Buddha, Jesus, Gandhi, Sathya Sai Baba, Chico Xavier, Sokrates, Einstein usw.), weil es von den meisten in unterschied stecken " "eigenen Überzeugungen über die Welt, das Leben und der menschlichen Existenz. So, wie man aus dieser Konditionierung des Geistes, Gefühl und Lust? Die östlichen Meistern, Heiligen und viele Wissenschaftler und Philosophen haben versucht, uns zu lehren. Was ich gelernt habe ist, dass die einzelnen bestimmter Eigenschaften oder Faktoren muss für beschreitet den Edlen Pfad der Selbsterkenntnis. Und sie sind: a) Willenskraft auf autosuperação konzentriert; b) sutilizada Empfindlichkeit gegenüber dem Prozess der Entscheidungsfindung zwischen psychischen Merkmalen Ballen (negativ) und starke (positive); c) Glaube oder Weltanschauung in der tiefen inneren Stimme leise (nicht mit einem einfachen Glauben verwechselt werden); d) Ausdauer in dem Prozess oder spirituelle Disziplin (wenn möglich jede Sekunde!); e) entwickelt Intelligenz (intuitive) zu entwickeln, neue Fragen und suchen Antworten auf die Hypothesen; f) nie Zweifel, dass wir Wesen von verschiedenen Dimensionen und Ebenen des Bewusstseins abstrakt sind; g) zahlen die volle Aufmerksamkeit auf sich, ohne zu urteilen oder die Schuld der Gedanken und Gefühle schlecht konzipiert; h) das Vertrauen der einsamen Weg Sie mit sich selbst tun; i) nähern Menschen erlebt (vorzugsweise sehr erfahren spirituellen Meister - sehr vorsichtig bei der Auswahl), die auch in diesem Quest (die Masse durch andere Ereignisse abgelenkt ungewöhnlich: Fußball, Fernsehen, Parteipolitik (als politische und als parteipolitische soziale Phänomene sind unterschiedlich ... zB: Tibetische Mönche sind politisch, aber nicht parteiisch ... weil sie sozialen Bewegungen gegen autokratische chinesischen kommunistischen Regimes, die mit dem geistigen und materiellen Lebens von ihnen stört - die derzeit wählt das geistliche Oberhaupt Tibetan ist die chinesische Regierung, das heißt, die Macht der Mönche zog zu wählen, wer der geistige Führer und ihres Staates sein); j) tolerant und verzeihend selbst und seinen Mitmenschen; k) lesen gute spirituelle Bücher (zB:. Jesus Christus, Sathya Sai Baba, Chico Xavier, Alan Kardec, Yogananda, Krisnamurti Buddha BRIDGE TO FREEDOM, etc.) von großer spiritueller Lehrer (vorzugsweise das Original); l) sehr vorsichtig sein, nicht in spirituelle Disziplin verloren gehen - denn ohne eine begleitende individuelle spirituelle "ausflippen" kann (die Wahl zu verfolgen diesen Weg liegt in der Verantwortung der einzelnen - große Sorgfalt ist, weil jeder spirituellen Weg hat seine Risiken !). Sobald Sie diesen Weg bestimmt, halten es fest, auch in Krankheit, mutig und entschlossen, weil es etwas, das tatsächlich erreicht wird, wird uns für immer nützen und zur Verbesserung der Charakter der Welt ist. Erinnern immer darauf achten, ihren Kollegen helfen ihnen so viel wie möglich, um Leiden zu lindern und erhöhen ihren Frieden. Glück ist nicht jedem gegeben, wird es durch harte Arbeit und kontinuierlichen verdient. Und wenn Sie diesen Weg auf jeden Fall warten für Sie tun: HIM - GOTT! Der Dreiklang ETHIK-Aesthetic-TECHNIK "In der Tat, was der Mensch charakterisiert, was unterscheidet Sie von anderen Lebewesen, ist ihre Fähigkeit zu streben, über ihre gegenwärtige Realität zu gehen, um eine andere Wirklichkeit konstruiert, mit Intelligenz und Herz gemacht erreichen. Man, in diesem Sinne ist ein Designer. Designer des eigenen Lebens. Übrigens beginnt der Mann zu welken und sterben, wenn noch mehr Designs und nicht nur die Bedürfnisse atem ... " (ANONYM, JM Notizbuch fürs Studium) Ethik und Moral im Rahmen der Kapitalkonsolidierung UND LIEBE Ich denke, wir könnten über Ethik Verwendung mehrerer Arten des Wissens zu diskutieren: philosophische, theologische, existentielle, etc.. Ich verstehe, dass Ethik in erster Linie Aktion. Sie ist nicht nur eine philosophische oder auch theologische Konzept. Ethik für mich in einer Beziehung bedeutet Handeln. Aber welche? Und in welchem ​​Verhältnis? Die Aktion auf Impuls? Der Antrieb für die Erreichung des Materials / Soziales (einzelnen)? Oder ist der Antrieb für die Erreichung der persönlichen / geistig (die Person)? In welchem ​​Zusammenhang? Der Kontext nur Mensch und Natur? Oder ist der Kontext, Gott-Mensch? Es ist eine Beziehung, die auf der Überzeugung, Dogmen, Regeln und Vorschriften von außen auferlegt werden? Oder ist eine Beziehung auf der Basis gerichtet Hingabe in sich selbst, Schöpfer der Welt die Prinzipien des persönlichen Gottes-Bewusstsein? Es ist notwendig, diesen Punkt, das Konzept zu klären "kreative Prinzipien der persönlichen Welt Gottes-Bewusstsein." Ich verstehe, wie kreativ Prinzipien der persönlichen Welt Gottes-Bewusstsein, das ganze Universum-Lager-Prinzipien, die Gott benutzt, um das Bewusstsein der Person zu erstellen. In diesem Sinne bedeutet Ethik das Wissen in Person, share-Prinzipien, die aus der persönlichen Welt Gottes-Bewusstsein stammen erlebt. Somit ist die ethische Person ein, dass bei denen diese Aktionen-Prinzipien selbst wirkt getrieben von der Kraft dieser Aktionen-Prinzipien Gottes-Bewusstsein. Und unethisch im Gegenzug ist der Mangel an diesen Aktionen-gestalterischen Prinzipien der persönlichen Welt Gottes-Bewusstsein. Somit ist unethisch ist nicht, dass Wesen, erfährt in seiner Person, dass Set-Universum-Wirkprinzipien, Gott, Schöpfer der Person das Bewusstsein. In diesem Sinne ist unethisch Handlungen nicht durch die Handlungen ihrer Prinzipien Person gefahren. Es wirkt durch die Kraft des ganzen Universums der Suggestion-werden in den einzelnen gespeicherten angetrieben. Es wirkt motiviert durch einen Prozess des sozialen Einflusses der Bildung, und nicht durch einen Entwicklungsprozess, der sich in Zusammenhang mit seiner eigenen Person zu handeln. Beschäftigung Expression-Bewusstsein Gott zu benennen, den Raum oder das geistige Reich, wo man eine direkte Verbindung zu Gott. Dieser Ausdruck wird auch Zweck Zusammenschaltung mit einem Bindestrich, um den Ausdruck ohne Bindestrich unterscheiden platziert "Gott Bewusstsein." Daher der Ausdruck "Gott Bewusstsein" bezeichnet den Raum oder Feld des Bewusstseins des Einzelnen und auch die Idee, dass das Individuum und hat schafft den Raum, in Ihrem persönlichen Beziehung mit Gott zu sein. Nicht die Absicht, die verschiedenen Ansichten und Interpretationen der zahlreichen Konzepte der Ethik selbst besprechen. Mein Verständnis von Ethik ist intellektuell und experimentell in einem Feld eines heiligen Lebens Christus geerdet. In anderen Worten, entschied ich mich (und ich habe zu üben) als Referenz für eine Set-ethischen Universum von Aktien-hingebungsvollen Prinzipien in den Geboten (Aktionen-Grundsätze) Christi (zitiert DUNCAN, 1995) geerdet. Unter dieser Gebote sind: "wachen und zu beten [sich]", "Ich will nicht den Splitter im Auge des nächsten Geschwister sehen", "Richtet nicht", "nicht verurteilen", "Folgen Sie nicht zwei Herren zugleich" , "Ich will nicht Gott und dem Mammon (Gewinn) folgen", "trennen die Spreu vom Weizen", "haben den Glauben an Gott [immer!]". Diese Gebote sind in dem Gebiet der Aktion und Hingabe sind nicht nur philosophische oder theologische. Kurz gesagt, Ethik im Kontext der wertenden existentielle Anderssein eingebettet, in der Begegnung mit dem Anderen ist natur, in dem der "Höhepunkt" dieser Begegnung die Realisierung der transzendentalen Liebe oder göttliche Mutter (die ultimative gut) ist. "In einer ersten Annäherung, sagen die Ethik entpuppt sich als Wissenschaft Ethos. Oder, wie rationale Wissen über das Ethos. Es ist derzeit die Zentralität des Logos Diskurs "(Delamaro, 1997 i.Ch., S. 7). Ethik - "philosophische Studie über die Art und die Begründung des moralischen Denkens und Handelns. Ethische Theorien im reinen Sinne des Wortes, sind deutlich unterschiedliche Systeme oder moralische Lehren zu entwickeln, die bestimmte Gruppen von Verhaltensregeln zielen, die Führung Lebens (z. B. christliche Moral). Auch aus der praktischen oder angewandten Ethik, die die Argumente verwendet, um bestimmte Annahmen oder moralischen Schlussfolgerungen (zB Verurteilung oder Akzeptanz der Abtreibung) unterstützt untersucht. Das Problem allgemein als grundlegend in der philosophischen Ethik ist die Rechtfertigung der Moral, das heißt, ob es möglich ist, zu zeigen, dass eine moralische Handlung ist rational. Schulen und ethischen Strömungen lassen sich grob in drei Kategorien eingeteilt werden. Die erste stammt von Aristoteles 'Ethik und betont die Tugenden (Gerechtigkeit, Liebe und Großzügigkeit), sowohl als wahrscheinlich ein Gefühl der persönlichen Erfüllung, was wirkt wie sowohl der Gesellschaft zugute kommen, in denen sie lebt provozieren angesehen. Die aristotelische Ethik wird durch Wertschätzung Harmonie zwischen Moral und menschliche Natur, die Menschheit als Teil der natürlichen Ordnung der Welt konzipiert, auch als Naturforscher qualifiziert. Die zweite Kategorie, in einer systematischen und gründlichen Kant, der Begriff der Pflicht vertreten ist der zentrale Punkt der Moral (so genannte "Ethik"). Kant sagte, dass das einzige, was gesagt werden kann, gut zu sein, in sich selbst (und nicht nur gut als Mittel oder Instrument) der "gute Wille" oder gute Absicht, eine, die frei setzt nach der Pflicht ist. Das Wissen der Pflicht, nach Kant, ist eine Folge der Wahrnehmung durch das Subjekt, dass er ein vernünftiges Wesen ist und daher verpflichtet ist, zu gehorchen, was Kant "kategorischer Imperativ" genannt: die Notwendigkeit, alle Wesen als rational zu respektieren von "Selbstzweck". Kants Vorstellungen über Moral sind eng mit seiner Sicht des freien Willens verbunden. Der dritte Strom innerhalb Ethik ist der Utilitarismus, wonach das Ziel der Moral ist es, "das größte Glück für die größtmögliche Zahl von Menschen." Theorien in Bezug auf Ethik kann auch nach Bejahung oder Verneinung der Existenz einer objektiven moralischen Wahrheit unterteilt werden. Hume, zum Beispiel als Subjektivismus, argumentierte, dass die Moral ist tief verwurzelt in der menschlichen Gefühle, und nicht in einem objektiven Prinzip. Ethik in den letzten Jahrhunderts, hat vor allem mit der Analyse der Bedeutung der moralischen Sprache behandelt, Adressierung zum Beispiel die Beziehung zwischen moralischen Ansprüchen und der Ausdruck der emotionalen Einstellungen "(NEW illustrierte Enzyklopädie BLATT 1997 pp.323-324). Es ist sehr üblich, die Worte Ethik und Moral als Synonym zu verwenden. Moral "kommt aus dem Lateinischen Moral über Sitten und ist das kulturelle Ausdruck unserer Ethik. Während Ethik ist etwas in uns, ist die Moral etwas aus, oder ethische Grundsätze sind diejenigen, die die Kraft-Werte zu erwerben und Determinanten, wie man um eine Gruppe oder Gesellschaft zu handeln. Also die Moral verbreitet in unserer kapitalistischen Gesellschaft billigt den Bankier, der mit dem Geld, das wir von Ihrer Bank gespeichert spekuliert und verurteilt den gleichen Mann, den er auf der Straße auszuziehen wurde. Christliche Moral ermöglicht Christen, alle Arten von Fleisch zu essen, während die moralischen jüdischen und muslimischen Moral verbieten Schweinefleisch. Die Moral von Weißen als Schande zu Fuß auf der Straße nackt, aber die indigene macht keinen moralischen Tadel Nacktheit "(Betto, 10/1996, Seiten 27-28). Ich glaube, dass wir nicht rational verstehen, die Essenz der ethischen Grundsätze, nur weil wir die vielen Interpretationen der moralischen Werte (ästhetischen und technischen) kennen. Es ist notwendig, eine intensive Satz-Universum-Aktionen Prinzipien praktizieren, dass der freie Wille und willig zu folgen wählen. Ohne diese intensive Praxis haben sich Anhänger des falschen Bewusstseins-Gott. In der Sprache Jesu wir "Heuchler" (falsch Anhänger) werden, dh, können wir brillant Bewußtsein Gottes, ohne tatsächlich erlebt in unserer Person, Handlungen, Prinzipien, die aus oder Abteilungen stammen Bewusstsein sprechen Gott. Somit basierend auf dieser Sicht können wir nun über Ethik am Arbeitsplatz zu schließen. Die Welt der Arbeit ist der Raum, wo das Wesen (Einzel / Person) wirkt politisch und sozial unter Berufung auf eine Reihe von Regeln, Normen, Richtlinien sowie soziale und persönliche Werte. Ich verstehe, dass die soziale Welt ein, wo die einzelnen Handlungen und Leben verbunden harmonisch ist oder nicht, um seine eigene Person. Und die persönliche Welt ist eine, wo die Person lebt und arbeitet harmonisch mit dem Individuum und Gott-Bewusstsein. Wenn also eine Person ethisch wirkt in ihrer persönlichen Welt, seine Macht moralisch wirkt sich auf die soziale Welt. Und wenn die Macht der ethischen Person automatisch abnimmt Macht des sittlichen Handelns des einzelnen wächst, diese Beziehung (Einzel / Person) Domäne des Seins. Dadurch wird die Person leidet unter "ewig" Harmonie mit sich selbst und mit der sozialen Welt. Im letzteren Fall wird das Individuum zum Beispiel bewirkt, Tyrannen oder devot, oder das Ungleichgewicht in der Beziehung zwischen dem (individuell / Person) und damit in den Beziehungen mit anderen Individuen in der sozialen Welt. Eines der größten Hindernisse, dass der Grund Wissenschaft (modernen Wissenschaft) haben, ist im Hinblick auf das Land der Hypothesen. Die Wissenschaft der Vernunft nicht in den Bereich der Hypothese eines zweiten "I" (Person / Geist), was die persönliche Welt zu arbeiten. Sie arbeitet auf dem Gebiet der Hypothese, dass die Ursache im Zusammenhang mit der ein I-only und "andere" (individuelle / Materie). Diese Wissenschaft braucht immer einen Kontext abgesehen von der zweiten I für die Durchführung ihrer Untersuchungen. Sie untersucht den Kontext des "Anderen" (auch Parapsychologie), aber ich habe nie zweite Person. Sie können nicht untersuchen die zweite I (eine Person) auf der Suche von der ersten I (das Individuum). Die Person, die ich ist ein geschlossener Bereich, dh, es ist nicht für jede Forschung, die von der materiellen Welt / gesellschaftlichen Individuums kommt offen. Das Domain-Kontext können eine Folgerung Personal. Das bedeutet, dass eine Person ethisch korrekte Rückschlüsse auf die Aktionen der Prinzipien-persönliche Welt von einer anderen Person. Sobald die Grundsätze der Person-Aktionen sind immer die gleichen in jeder persönlichen Welt. Wissenschaft nonrational (zB Yoga) Teil des Glaubens (Überzeugung von einer Wahrheit, von einem spirituellen Meister zeigte) die Existenz einer zweiten, dass ich ein spirituelles Selbst (oder Atman) ist. Diese Wissenschaft versucht, die Natur der Prinzipien (ethische) zu verstehen. Während die moderne Wissenschaft versucht, die Prinzipien der Natur (Energie Impulse und moralischen Vorstellungen) zu verstehen. Pfade sind symmetrisch und komplementär. Sie werden antagonistische wenn es ein Gleichgewicht zwischen ihnen. Die Art der Prinzipien ist in, der Kontext der Person, Gott-Bewusstsein. Und die Prinzipien der Natur sind die Wahrnehmungen-Ergebnisse, dass Einzelpersonen (unterstützt im Sinne seiner Person oder einer anderen Person) in Bezug auf die Phänomene der materiellen Natur / sozialen Umfeld (einschließlich Auswirkungen von Maßnahmen der menschlichen Vernunft). Wir müssen immer daran denken, dass die Wissenschaft nicht nur von der Methode, die wir der Praxis definiert, sondern vor allem durch den Zustand des Bewusstseins in der wir uns befinden: in diesem Sinne kommt aus der Wissenschaft (cons) Wissenschaft. Wenn unser Bewusstseinszustand ist noch rational, ist die einzige Wissenschaft, die in der Tat können wir praktizieren die moderne Wissenschaft. Aber jetzt können wir überwinden den Bewusstseinszustand der Grund, warum wir die Praxis der Wissenschaft der Selbstentdeckung. Und der einzige Weg, können wir durch die Wissenschaft der Selbst-Entdeckungen bestätigen und erkennen intuitiv die Wahrheiten von Jesus oder anderen spirituellen Lehrer der Wahrheit enthüllt. In welchem ​​Kontext ist Glaube? Im Zusammenhang mit der Entdeckung und dem Kontext der Selbsterkenntnis? Warum ist es, dass Einstein sagte: "den Glauben zu studieren?" Man kann den Glauben weg studieren aus der zweiten Verbindung I? Sie können den Glauben in anderen oder in uns selbst sehen? Wie können wir in anderen Glaubensgemeinschaften sehen? Sehen wir die Wirkung des Glaubens oder des Glaubens? Wir können sehen, dass es eine sehr subtile, solche Beobachtungen zu entwickeln. Es ist nicht sehr leicht zu unterscheiden ("eigene") psychologische Überzeugung des Glaubens ontologische. Nur hochentwickelte Sensibilität kann den Unterschied sehen. Nur eine bestimmte Wissenschaft kann es uns ermöglichen, diesen Bereich äußerst subtile Kraft. Der Grund als Instrument der Beobachtung nicht über die notwendigen Qualitäten, um den Kontext der persönlichen Welt Gottes-Bewusstsein dringen. Der Grund dafür ist begrenzt, um die persönliche Welt zu untersuchen. In anderen Worten, ist der Grund nicht ein Instrument der Beobachtung zu sehen oder zu verstehen, die Aktionen-Prinzipien, die sich manifestiert in der Welt des Menschen. In diesem Zusammenhang, transzendiert die Welt der Ethik der menschlichen Vernunft. Und Ethik ist daher ein Prozess der Transzendenz und Umwandlung (von der individuellen auf die Person). Es ist ein Privileg verdient, indem diejenigen, die die Aktionen-Prinzipien, die sich manifestiert in der Welt von seiner eigenen Person (dh die zweite I) untersuchen bemühte. Der moderne Mensch ist in einer kulturell dynamische Welt mit einem Dilemma konfrontiert eingefügt: ob kostenlos oder Anpassung an die Dynamik der kulturellen Umfeld. In anderen Worten, ist die Grenze, die die Welt der Ideen und Werte der einzelnen Wesen definiert kulturellen Wandel. Derzeit ist die individuelle erlebt eine kulturelle Schaukel, die in hohem Maße von der Achse orientierte technische Effizienz für produktive Arbeit, deren Ende ist der Consumer-Markt. In diesem Zusammenhang eingeführt werden die einzelnen produziert seine Wahrheit von anderen Wahrheiten veränderbar. Ein wahrer Dienstprogramm, das die logischen Prinzipien-mercadológicos dient. Das Licht der Welt und zieht diverse ästhetisch das instinktive Bewusstsein, rational individuelles Wesen beherrscht. Das Kombinieren der Ästhetik, Technik erzeugt einen Effekt psychisch "hypnotisierend". Es erzeugt als Nebenprodukt eine Wahrheit "technisch beautiful" von utilitaristischen Werte wie Effizienz, Nutzen, Produktivität, Wettbewerbsfähigkeit, Eitelkeit, intellektuelle und wirtschaftliche Macht, Gewalt, Abfall (Lust), Ungerechtigkeit, etc. .. All diese Werte und viele andere produziert und auf dem Markt angebotenen von Ruhm und Erfolg der unmittelbaren materiellen Werte. Wir können dies in Tag-zu-Tag Arbeitsplätze sehen. Alle Geschäfte, "gut oder schlecht gewählt, übte mit Begeisterung oder widerwillig, um das Leben des Menschen moralische Anklage zu erheben. Der Arzt, zum Beispiel, im täglichen Kontakt mit dem Fleisch des Menschen leben. Der Anwalt bewegt sich auch in der Welt der Leidenschaften. Deal mit beiden unzufrieden mit Menschen, und entkleiden ist einfach, den Grad der Tugend, die Sie haben, um diesem Druck standhalten müssen uns vorstellen. Von diesem Standpunkt aus das Leben eines Ingenieurs ist einfacher. Sein Büro im Freien ausgeübt wird, ist befreit von den persönlichen Kontakt und ist Objektiv. Der Ingenieur erhält keine Kunden hinter verschlossenen Türen, nicht mit dem Schmerz umzugehen. Ich würde sogar sagen, dass es klar von anderen Fahrzeugen Ingenieur ist, weil diese Transparenz können professionell in einem gewissen Dumpfheit und der daraus resultierenden Tendenz, menschliche Probleme mineralisieren produzieren ... Die Versuchung des Ingenieurs, aus dieser Sicht ist es, die Arbeitnehmer als reine Gang Organisation prüfen. Seine Gewohnheit, zu arbeiten auf Dinge, amoralisch und anorganische veranlaßt ihn, um die Hand des Arbeiters mechanisiert. Eingedenk der Arbeit, ich liebe das Ergebnis, durch den Geist der Effizienz besaß, ist der Techniker oft unerbittlich und unzugänglich für menschliche Leiden ... Der Ingenieur, der Techniker, die Industrie ist in täglichem Kontakt mit Ungerechtigkeit, mit schlechter Bezahlung, mit der Verurteilung zum Elend der meisten Männer. Arbeiten im Land des Hungers "(Corção, 1963, Seiten 30, 32). Ethik ist die Grundlage jeder gerechten Gesellschaft. Oder sollte es zumindest sein. Aber zwischen dem, was vorgeschrieben ist und was real ist, gibt es eine große Kluft. Und diese Lücke ist, dass es die großen Unterschiede und Verzerrungen zu erkennen. Es ist viel von Ethik zu sprechen. Auch die katholische Kirche selbst hat diskutiert und "schreien", um darauf hinzuweisen, die Mängel des sichtbaren Mangel an Ethik in den Medien: "Es ist Zeit Murici, jeder für sich (Sprichwort) ... Sie sind immer weit entfernt von den Menschen, kollektive Werte, Gemeinschaft und menschlich. Das Reich ist die individuelle und dies bedeutet, dass ich bin, was ich bin, egal was die anderen sind. Das Individuum ist egoistisch und gefährlich, als Freud. Das Individuum ist nicht in der Lage, um seine Triebe sterben aufgrund von etwas, geschweige denn das Kollektiv, also an sich selbst denken. Lebt in der Zeit Murici und entfaltet seine Pulsationen und egozentrischen Begierden "(SON Goncalves, 10/1996, S.5-6). Jeden Tag lesen wir, hören oder sehen in den Nachrichten einen neuen Fall von Verzerrungen, Skandal und Selbstsucht und daher unethisch. Die beteiligten Personen sind einfach und gebildet. Sie sind reich und arme Menschen. Oder, Schläger und Polizei. Wie auch immer die Grenzen zwischen Gut und Böse durcheinander. Was ist mit dem ethischen Kenntnis der aktuellen Wissenschaft im Weltraum? Aktuell ", die wissenschaftliche Tätigkeit wird vor ernsten internen und externen Herausforderungen. Von einer kollektiven Sicht die sozialen Missstände der Einführung zahlreicher innovativer technologischer (industrielle Verschmutzung auf die Schrecken der chemischen Kriegsführung und elektronisch) verwandt werden, um eine Befragung der Gleichwertigkeit zwischen Wissenschaft und Fortschritt führen, zwischen Technologie und soziale Wohlfahrt. Die objektiven Manifestationen dieser Vertrauenskrise erscheinen in reduzierten Investitionen in die Forschung, die wachsende Zahl von Wissenschaftlern und Technikern, die sich um die Arbeitslosigkeit verurteilt zu finden, und das wachsende Bewusstsein über die Rolle der Wissenschaftler selbst, die sozio-kulturellen Bedingungen, in denen sind seine Arbeiten. Einige Frage der Wahl der Prioritäten in der Forschung, während andere, um eine ideologische Kritik die Praxis der sozialwissenschaftlichen beginnen. Wir können diese Krise als Herausforderung für das Konzept der "wissenschaftlichen Rationalität" und Systeme der kulturellen, intellektuellen, sozialen und ethischen Fragen, die auf diesem Konzept gebaut wurden zu verstehen. Diese Frage wird geklärt in Bezug auf die "Ethik der objektiven Erkenntnis" werden ... Eine Reflexion, auch kurz über die Ausgangspunkt der wissenschaftlichen Erkenntnis gemacht, die ihren Höhepunkt in technischer und sehr effektiv, führt leicht zu erkennen, dass die Wissenschaften in Ihr Schwindel zunehmende Objektivität und Rationalität, führen diejenigen, die eine progressive und schnelle Vergessen der Startpunkte und Beschlüsse, die ihr Wissen zu üben. Jetzt eine Wiederbelebung der das Bewusstsein für diese "Bedingungen der Herkunft" wird es uns ermöglichen, eine Reflexion des Menschen, um Wissen über den Menschen zu verbinden "(JAPIASSU, Imago, S.12-13). Die Regeln "demokratischen" Strom führt die einzelnen zu respektieren und befolgen die Gesetze dieses Marktwerten. Diese "Marktwerte" (nicht-wirtschaftlichen Güter) ist untrennbar mit der Rohstoff-Markt verbunden. Die Brücke zwischen den beiden Märkten wird durch ein TRUE virtuellen ethisch rationalen modernen Zeiten durchgeführt. Dies bedeutet, dass die eigentliche ethische heilig beiseite für eine neue Ethik gesetzt wurde erstellt und angeboten als wahr hatte. Ethik virtuellen durch die Rechte und Freiheiten des Einzelnen zu bauen, zu besitzen und zu handeln frei mit dem Produkt seiner Arbeit oder seinen Nutzen Verstärkung in moralischer Beziehung mit einer anderen Person gekennzeichnet. Eine ungeheure Abstraktion Prozess wurde über Jahrhunderte entwickelt, um die "neuen Ethik" bestätigen: Ethik Ethik. Dies impliziert auch, dass der einzelne Teil dieses Prozesses des Aufbaus einer virtuellen Ethik war. Ein immenser Rationalisierung war die für die Bildung eines geeigneten Rahmen für das Wachstum von technischen ästhetische Kultur. Die Werte waren heilig für viele Jahrhunderte in ihre Interpretationen verzerrt, so dass sie eine neue Art des Seins-Dienstprogramm (technisch-ästhetischen oder religiösen) konnte vermitteln. Heute vorstellen modernen Gesellschaften einen neuen Horizont der Internationalisierung der wirtschaftlichen Freiheit. Und die Globalisierung als ein Phänomen, sozio-technische und kulturelle unvermeidlich angesehen. Was passiert, wenn die Märkte subtile Annäherung an die Werte Märkte noch materielle Güter? Diese Frage zeigt die "Explosion" unethisch, was in jeder Ecke des Planeten passieren. Die am wenigsten entwickelten Länder neigen dazu, Ausgrenzung und schrecklichen Einfluss unethisch in allen Bereichen des gesellschaftlichen, politischen, wirtschaftlichen, kulturellen, bildungspolitischen und individuell. Leiden Globalisierung ist "letztlich eine Strategie der großen Kapitalgesellschaften und Industriekonzerne, die Märkte durch die Ausnutzung auf globaler Ebene, die Erfahrung in ihren Heimatregionen angesammelt erweitern sucht. Aber seltsamerweise niemand in Frage, ob eine solche Erfahrung verwendbar in anderen Regionen ist, so bereichernd für die lokale Bevölkerung. In der Tat ist es das Ziel der Globalisierung, um Gewinne zu maximieren und konzentriert sie in den Händen von Konzernen und Unternehmen, die Zentrale in den entwickelten Ländern "(OAK, 6/25/97, S. 9) haben. Nie Handel "war so schwierig wie heute interpretiert werden. Die Globalisierung hat sich mit Modernität, Effizienz und Fortschritt gleichbedeutend. Legen Sie gegen sie - und harmlos - ist nicht antiquiert, ineffizient und regressive "(Moraes, 8/12/97, S. 2). Es ist wichtig, dass wir die beiden Märkte zu verstehen: die Werte und Waren. Der "Marktwert" ist die Produktion und der Verbrauch von Wertvorstellungen (Leidenschaften, Wünsche, Götzendienst, Eitelkeiten, Mängel, "Liebe", "Glück", "Sicherheit", etc.). Dezent auf der psychischen Ebene jedes einzelnen erstellt, dh, ist der Prozess der Schaffung von redundanten "Ethik der Ethik." Und der Rohstoff-Markt ist die Produktion und der Verbrauch von materiellen Gütern (zB Kleidung, Schuhe, Autos, Computer, etc..) An der konkreten Ebene des gesellschaftlichen Lebens alltäglich gestaltete. Die erste ist subjektiv. Und das zweite ist objektiver Natur. Propaganda und Erziehung sind die Werkzeuge bei der Erstellung sowohl der Markt "Werte", wie der Rohstoff-Markt verwendet. Jede Anstrengung moderner Gesellschaften ist die Absicht, zuerst bringen die beiden Märkte und erweitern das zweite Ergebnis dieser Kombination. Auf der einen Seite hat es die ästhetische subjektivierten und die andere Technik gerichtet an. Und es hat sich in der Verschmelzung ästhetisch-technischen "ethisch" validiert festgelegt. Die Logik der Schöpfung des modernen Marktes ist es, zunächst eine Reihe von hoch ästhetischen Werte Utilities, um dann produzieren technische und rationelle materiellen Gütern mit diesen Werten verbunden. In anderen Worten, sucht zuerst zu finden oder zu schaffen die Notwendigkeit nach Markt oder die gewünschte Produkt zu schaffen. Dementsprechend wurden die Marketing-Techniken immense Bedeutung gewonnen, weil sie den Prozess der Stimulation und Identifikation von technisch-ästhetischen Werte Dienstprogramme perfektioniert haben. So der berühmte Satz "Werbung ist das Lebenselixier der Wirtschaft." Wenn die "Seele" ist Propaganda, der Körper ist das Geschäft. Daher fast alles getan, um zu stimulieren oder zu identifizieren, die Seele (Wunsch) des Körpers (die Notwendigkeit zu konsumieren seine eigene (n) der Selbst-Objekt) gespannt werden: Bedürfnisse, Ängste, Unsicherheiten, Annahmen, Süchte, Geschmäcker Modi , Moden, Gewohnheiten, Bräuche, Traditionen, etc.. Sicherlich "wir bekommen immer die Befriedigung von Bedürfnissen, da sie das Ende aller Produktion sind, und die wirtschaftliche Situation zu einem bestimmten Zeitpunkt müssen aus diesem Aspekt verstanden werden. Doch Innovationen in der Wirtschaft nicht angezeigt wird, in der Regel so, dass zuerst unsere Bedürfnisse spontan in Verbraucher und dann die produktive Gerät ist unter seinem Druck geändert. Wir leugnen nicht das Vorhandensein einer solchen Verbindung. Allerdings ist es der Produzent, der in der Regel initiiert wirtschaftlichen Wandel, und die Verbraucher werden von ihm erzogen, wenn nötig, sozusagen sind, gelehrt, neue Dinge zu wollen, oder Dinge, die in einen oder anderen Aspekt von denen, die unterscheiden sich hatte die Angewohnheit, mit "(Schumpeter, 1988, S.48). Nach diesen ersten Schritt erreicht der Stimulation und Identifizierung von Bedarf und ihre Bedürfnisse, ist der nächste Schritt, um die Waren auf die Begriffe Eigenverbrauch der Begierde zu erzeugen. An diesem Punkt wird die Technik eingesetzt, um die Magie der Begegnung zwischen der "Seele" und "Körper", also der Wunsch, mit dem Objekt der Begierde ausführen: die List anschließen oder Annäherung "den Geschmack mit der Farbe" oder "der Sensibilität für die Idee. " "Wenn du Kalifornien verlassen, im Jahr 1970, schrieb [Capra] ein Artikel über die Hippie-Bewegung, mit den folgenden Passagen:" Die amerikanische Gesellschaft ist völlig auf dem Arbeitsmarkt, Einkommen und Konsum von materiellen Gütern konzentriert. Das Hauptziel des Einzelnen ist, so viel Geld wie möglich zu verdienen, um alle diese Geräte, die zu einem hohen Lebensstandard assoziieren kaufen. Zur gleichen Zeit, ein gutes Gefühl der Bürger, weil sie den Ausbau der nationalen Wirtschaft beitragen. Nicht zu realisieren, führt jedoch, dass Gewinnmaximierung auf die stetige Verschlechterung der Ware, die sie kaufen ... Die boomende Wirtschaft zerstört die Schönheit der natürlichen Landschaften mit häßlichen Gebäude, verpestet die Luft, vergiften die Flüsse und Seen. Durch eine unerbittliche psychologische Konditionierung, raubt es die Menschen von ihren Sinn für Schönheit, während und nach zerstört das, was schön in seiner Umgebung ist. "" (Capra, 1990, pp.169-170). Die Hauptstadt als Nebenprodukt der Rationalisierung des individuellen Charakters dieses Mechanismus ist ästhetische Schöpfung technischen beeinflusst und so die Rückführung der Annahme einer doppelten Natur der Schöpfung und der Interaktion: die ästhetische und technische symbolisches Kapital Kapital transaktionale. Die individuelle eingegebenen diese Welt nicht erkennen, ihre Aufnahme, weil er seine Psyche verleiht in den Prozess der Erstellung-building "technischer Schönheit" symbolische transaktionale eigene Welt in der er lebt, kulturell. Und dieses moderne Welt dreht sich nach zwei grundlegende Pole: die ästhetische symbolische Kapital (die sehr ästhetisch der Begierde objektivierte) und technische Hauptstadt transaktionale (Technik subjektiviert selbst das Objekt der Begierde). "Der Schwerpunkt der reich an Verbrauch führte jedoch zu einem viel größeren Schwerpunkt auf Produkt-Differenzierung in der Stadtgestaltung. Durch die Erforschung der Domänen verschiedener Geschmäcker und ästhetischen Vorlieben (tut alles, was sie konnte, um diesen Trend zu fördern), Architekten und Stadtplaner reenfatizaram ein starker Aspekt der Kapitalakkumulation: die Produktion und der Verbrauch von was Bourdieu (1977, 1984) nennt "symbolisches Kapital", die wie folgt definiert werden kann "die Anhäufung von Konsumgütern, dass zeugen prächtige Geschmack und Unterscheidung, wer sie besitzt." Dieses Kapital wird in der Tat, Kapital-Geld, welches "produziert eigene Wirkung, wenn, und nur wenn, verbirgt die Tatsache, in Formen, Material 'Kapital stammen." Der Fetischismus (unmittelbare Betroffenheit mit oberflächlichen Erscheinungen, die zugrunde liegenden Bedeutungen verbergen) ist offensichtlich, aber es dient hier, um zu verbergen, durch die Felder von Kultur und Geschmack, die eigentliche Grundlage der wirtschaftlichen Unterschiede. Als "die ideologischen Auswirkungen erfolgreichsten diejenigen, die keine Worte haben und nicht für mehr als das Schweigen mitschuldig fragen", dient der Herstellung von symbolischem Kapital die ideologischen Funktionen, weil die Mechanismen, durch die sie trägt ", um die Reihenfolge der Wiedergabe gegründet und zur Aufrechterhaltung der Herrschaft verborgen bleiben "" (Harvey 1993, pp.80-83). Das Leben und die Evolution des Lebens Push Bewusstsein, freut sich für solche Veränderungen, die Konzepte und Weltanschauungen zu erneuern. Und damit wird eine neue Art zu leben, zu interagieren und produzieren in Richtung einer besseren Qualität des Lebens gemacht. Das Wesen der Ansicht, dass Veränderungen unvermeidbar sind. Das Individuum ist von Natur ein Prozess der Veränderung und das Ergebnis dieser Veränderungen, leitet er über die nächsten Schritte. Das müssen wir ändern. Und ändern und sie bilden ein Universum von Erfahrungen und Wissen über die Natur. Auf diese Weise Änderungen an der Zeit für Ruhe, Meditation und Reflexion. Ich glaube, dass der gegenwärtige Moment ist die eine Denkpause. Es hielt inne, um das Tempo zu untersuchen, die Route, die Müdigkeit, die Leistungen, Verzerrungen und Abweichungen in Aktion und Veränderung schaffen. Jeden Tag werden wir erhöhen Problem Liste "dringend": Es ist dringend notwendig, um die Unsicherheit, dass die Bürger Leben zu lösen. Es ist dringend notwendig, um die Armut von einkommensschwachen Klassen zu lösen. Es ist dringend notwendig, um die Überfüllung unserer Gefängnisse zu lösen. Es ist dringend notwendig, um die Aufgabe der Jungen und Mädchen auf der Straße zu lösen. Es ist dringend notwendig, um den Hunger von Millionen von Brasilianern zu lösen. Es ist dringend notwendig, um das Problem die Gesundheit der Bevölkerung zu lösen. Es ist dringend zu lösen Analphabetismus rational und nicht-rational (geistlich) Es ist dringend notwendig, um den Mangel an Ethik zu lösen. Es ist dringend notwendig, um den Mangel zu beheben Lösung ...! Herr, ich weiß ihr habt mir Probes (http://letras.mus.br/padre-marcelo-rossi/66350/ brasilianischen religiöse Musik). Bonita!!! Herr, Ich weiß, was du hast Ich weiß auch, dass du mich kennst Wenn ich hinsetzen oder aufstehen Du kennst meine Gedanken Ob entweder liegend oder zu Fuß Sie kennen alle meine Schritte Und bevor es Worte in mir Ich weiß, du kennst mich überhaupt Herr, ich weiß, daß du (4 mal) Chorus Gott, du hast zu kämpfen Gönnen Sie Ihren Händen auf mich Solches Wissen ist groß Nicht erreichen so hohe Wenn ich in den Himmel aufsteigen Ich weiß, ich werde dich dort treffen zu Wenn die Grube ist meine Seele Ich weiß, dass es mich auch lieben Herr, ich weiß, daß du (4 mal) Chorus Herr, ich weiß, du liebst mich (4 mal) Chorus Ich schlage vor, Sie sehen sechs Videos auf dem Internet: "Wer sind wir? (Basierend auf Quantenphysik ... siehe Link http://www.youtube.com/watch?v=WDXFRvbe2VY) "," I AM "(On Tom Shadyac)," Die sieben geistigen Gesetze des Erfolgs - Deepak Chopra " , "The Turning Point - nach dem Buch von Fritjof Capra Basis", "Gespräche mit Gott" - nach dem Buch von Neale Donald Walsch Basis ... Gespräche mit Gott (ursprünglich betitelt: Gespräche mit Gott) ist eine Serie von drei Bücher von Neale Donald Walsch, der unmittelbar von Gott in seine Schriften inspiriert behauptet veröffentlicht. Jedes Buch ist wie ein Dialog, in dem Walsch fragt und "Gott" Antworten sie geschrieben. Walsch sagt auch, dass es sich nicht um Sanitär-, aber göttliche Inspirationen. Im Jahr 2006 wurde ein Film über die Geschichte des Autors und seiner Bücher veröffentlicht ... Siehe Link http://pt.wikipedia.org/wiki/Conversando_com_Deus), "Die Einheit der Religionen:. Die Universal Love - auf der Website der Sri Sathya Sai Baba von Brasilien" Empfohlene Bücher: "Hands of Light - Barbara Ann Brennan, Thought Verlag", "Schwingungsmedizin - Richard Gerber, Herausgeber Cultrix", "Ihr Heiligen US - Dr. Wayne Dyer, Verlag New Age", "Der Fluss der göttlichen Liebe : Prema Vahini - Geschrieben von: Stiftung Bhagavan Sri Sathya Sai Baba von Brasilien ". Namaste! Prof. Melgaço Bernardo da Silva - Freidenker ganzheitlich-Transzendentalphilosoph (Hausarzt), Wissenschaftler und spiritistischen - Retired Universitätsprofessor URCA (Universität Regional Cariri-EC). E-Mail: bernardomelga10@hotmail.com Facebook: Melgaço Bernardo da Silva / Bildung für das dritte Jahrtausend bernardomelgaco.blogspot.com Hinweis: In den Jahren 1992 und 1998 zwei wissenschaftliche Arbeit: Masterarbeit und Dissertation sind. Und diese beiden Werke, die eine Kopie von jedem der Federal University of Rio de Janeiro (in der Bibliothek des hundert-CT-Technologie - Federal University of Rio de Janeiro - Brasilien) hat, versucht zu zeigen ("wissenschaftlich zu erklären") den Pfad Göttliche Liebe im Jahr 1988 gemacht. Und diejenigen, die eine Kopie von meiner wissenschaftlichen Arbeit E-Mail (ich habe sie in Word-Format) wünsche mir, seit ich in der Welt glücklich, meine akademischen Forschung an UFRJ / COPPE teilen. Namaste ... Danke!

Nenhum comentário: